Truthahn-Tortilla-Wrap

Tortilla Wrap

 

 

 

Zutaten:

150 g Truthahn
Jungzwiebel
Paprika
Gurke
Sonnenblumenkerne

 

 

 

Zubereitung:

Truthahn, Paprika, Gurke und Jungzwiebel schneiden.

Etwas Öl in eine Pfanne geben und den Jungzwiebel und den Truthahn anbraten. Paprika und Gurke dazu geben und ebenfalls kurz rösten.

Den Tortilla Wrap für ca. 1 Minute in die Mikrowelle geben, damit er weicher wird.

Heraus nehmen, mit Truthahn, Paprika, Gurke und Jungzwiebel belegen und einrollen.

 

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 10 Minuten
Art: Hauptspeise

 

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Als Sauce kann z.B. Guacamole verwendet werden.

 

 

You may also like...

1 Response

  1. Küchensachen sagt:

    Schnelles, einfaches Gericht! Das liebe ich so an Wraps! Die gehen so schnell und sind super lecker! 🙂 ich mache meinen am liebsten mit Thunfisch, Truthahn habe ich bisher noch nie verwendet für einen Wrap, vielleicht wird es aber mal Zeit 🙂

    Liebe Grüße,

    Kathi

Schreibe einen Kommentar zu Küchensachen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: