Engelsaugen

Engelsaugen

 

 

 

Zutaten:

100 g kalte Butter 
50 g Staubzucker
150 g Mehl
½ Zitronen
1 Ei
1 Prise Salz
25 g gehackte Pistazien 
Himbeer/Erdbeermarmelade
Puderzucker 
  
      

 

 

Zubereitung:

Die fein abgeriebene Zitronenschale, Butter, Mehl, Staubzucker, Salz, Eigelb und Pistazien mit dem Knethaken verrühren. Danach mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. 

Kirschgroße Kugeln aus dem Teig rollen und auf das Backblech mit Backpapier legen. In jede Teigkugel ein kleines tiefes Loch drücken.

Die Marmelade in die Löcher der Teigkugeln füllen.

Im Ofen bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten goldgelb backen.

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 45 Minuten
Art: Kekse

 

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Kann auch klassisch mit Johannes- oder Himbeergelee gefüllt werden.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: