Prinzregententorte

PrinzregententorteZutaten:

500 mlMilch1 PäckchenPuddingpulver
„Schokoladen-Geschmack“ für 500 ml Milch; zum
Kochen1 ELKakao225 gZucker7Eier, Größe M1 PäckchenVanillinzucker1 PriseSalz150 gMehl250 gButter400 gHalbbitter-Kuvertüre100 gVollmilch-Kuvertüre Frischhaltefolie Fett für die Form

500 ml Milch
1 Pkg Puddingpulver
1 EL Kakao
225 g Zucker
7 Eier
1 Prise Salz
150 g Mehl
250 g Butter
400 g Halbbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade

 

 

Zubereitung:

 10 Esslöffel Milch mit Puddingpulver, Kakao und 75g Zucker verrühren. Restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen und Puddingpulver einrühren. Wieder auf den Herd stellen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding mit Folie abdecken und auskühlen lassen.2Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 150g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb darunter schlagen. Mehl auf die Ei-Schaummasse sieben, unterziehen. 6-8 Esslöffel von der Masse auf einen gefetteten Springformboden (26cm Durchmesser) streichen. Auf ein Gitterrost stellen. Im heißen Ofen (E-Herd: 225°C / Umluft: 200°C) 5-6 Minuten backen. Vom Boden lö-sen, auskühlen lassen. Springformboden abwaschen, fetten und wieder dünn mit Teig bestreichen. Wie beschrieben nacheinander 6 Böden backen. Auskühlen lassen.3Butter ca. 10 Minuten schaumig schlagen. Pudding esslöffelweise unter-rühren. 5 Böden dünn mit der Buttercreme bestreichen, aufeinander setzen. Tortenrand begradigen. Torte abgedeckt 3 Stunden kühlen.4Kuvertüren getrennt grob hacken, schmelzen lassen. Abkühlen und erneut erwärmen. Die Torte mit der Halbbitter-Kuvertüre einstreichen und Vollmilch-Kuvertüre in Linien über die Torte gießen. Trocknen lassen.

Etwas Milch mit 75 g Zucker und dem Puddingpulver und Kakao verrühren. Restliche Milch aufkochen, vom Herd geben und das Puddingpulvergemisch unterheben. Auf den Herd zurück stellen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding abdecken und abkühlen lassen.

Eier trennen, das Eiweiß zu einem Schnee schlagen und 150 g Zucker, Vanillezucker und Salz hinzu geben. Eigelb verquirreln und darunter schlagen. Mehl mit dem Sieb über diese Masse streuen. Einen Springformboden oder anderes rundes Backgefäß nehmen und einfetten. Dann 6-8 Esslöffel von der Masse darauf streichen. Auf ein Gitterrost stellen und im Backofen bei 200 Grad 5-6 Minuten backen. Vom Boden lösen und auskühlen lassen. Springformboden säubern, wieder einfetten und mit dem dünnen Teig bestreichen. Insgesamt 6 Böden nach dieser Anleitung backen.

Butter schaumig schlagen und den kalt gestellten Pudding untermischen. 5 Böden dünn mit der Buttercreme bestreichen und aufeinander setzen.

Torte abgedeckt 3 Stunden kühlen. Halbbitter- und Vollmilchschokolade getrennt von einander grob hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Die Torte mit der Halbbitterschokolade bestreichen und der Vollmilchschokolade verzieren.

 


Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 60 Minuten
Art: Kuchen

 

Tipps für die Zubereitung:

Die Verziehrung mit der Vollmilchschokolade kann individuell gestaltet werden und auch andere Tortendekoration kann verwendet werden.

 

Bilder Zubereitung:

Prinzregententorte Prinzregententorte

 

 

 

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: