Himbeer-Mohn-Torte

Himbeer-Mohn-Torte

 

 

Zutaten:

Zutaten TORTENBODEN:
3 Eier, 75 g Feinkristallzucker
70 g Mohn, 30 g Mehl

Zutaten CREME:
500 g Topfen, 100 g Staubzucker, Saft von ½ Zitrone, 1 Pkg. Vanillezucker, 250 ml Schlagobers, 5 Blatt Gelatine

Zutaten BELAG:
300 g Himbeeren, 50 g Staubzucker, 3 Blatt Gelatine

 

 

 

Zubereitung:

Backrohr auf 180 Grad C vorheizen. Backpapier in den Tortenring einspannen.
Eier und Zucker schaumig rühren. Mohn-Mehl-Gemisch vorsichtig unterheben. Den Biskuit bei 180 Grad C 20 Minuten backen.

Topfen, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft gut verrühren. Geschlagenes Schlagobers dazugeben.
Gelatineblätter nach Packungsanweisung in kaltem Wasser ausdrücken und in warmem Wasser auflösen. Unter die Creme mischen und auf den ausgekühlten Tortenboden verteilen. Torte kalt stellen.

Himbeeren mit Staubzucker pürieren und passieren. Erneut Gelatine auflösen und Himbeeren unterrühren. Das Himbeergelee über die Torte gießen und für mehrere Stunden kalt stellen.
Am besten bereitet man die Torte am Vortag zu.

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 1,5 Stunden
Art: Torte

 

Tipps für die Zubereitung:

Gelatine sollte nicht in zu heißem bzw. kochendem Wasser aufgelöst werden, denn dann verliert sie Ihre Gelierkraft.

 

Bilder Zubereitung:

Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte Himbeer-Mohn-Torte

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *