Blätterteigschnecken mit Schinken und Käse

Blätterteigschnecken mit Schinken und Käse

Zutaten (2 Personen):

1 Rolle Blätterteig
1 große Zwiebel
150 g Schinken
4 EL Creme Fraiche
100 g geriebener Gouda
1 Ei
Salz, Pfeffer
Kräuter

Zubereitung:

Für die Blätterteigschnecken die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken ebenfalls in kleine Stücke schneiden und den Gouda reiben. Eiklar und Eigelb trennen.

Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwiebel, Schinken, Gouda, Eiklar und Creme Fraiche in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen deiner Wahl abschmecken.

Den Blätterteig ausrollen und der Länge nach in der Mitte teilen. Die Masse nun gleichmäßig auf beiden Hälften verteilen. Den Blätterteig der Länge nach einrollen, sodass zwei Rollen erstehen. Das Eiklar verquirreln und die beiden Blätterteigrollen damit bestreichen. Schneide sie nun in Stücke und lege sie mit einer Öffnung nach oben auf das Backpapier.

Bei 220 Grad Ober- und Unterhitze 15-18 Minuten im Ofen backen.

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 40 Minuten
Art: Hauptspeise

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.