Weintrauben-Walnuss-Kuchen

Weintrauben-Walnuss-Kuchen

 

 

 

Zutaten:

50 g Walnüsse
350 g Weintrauben
5 Eier
80 g Butter
100 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Mehl
  
      

 

 

Zubereitung:

Walnüsse hacken. Weintrauben waschen und abrebeln.

Eier trennen. Dotter mit Butter und Vanillezucker schaumig rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu einem Schnee schlagen. Schnee unter die Dottermasse mischen und zuletzt Mehl vorsichtig unterheben.

Teig in ein mit Backpapier ausgelegten Backblech streichen. Weintrauben darüber legen und mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 30 Minuten
Art: Kuchen / Nachspeise

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: