Zuchinikuchen


ZuchinikuchenZutaten:

4 ganze Eier
40 dag Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Rum
40 dag Zuchini
1/5 l Öl
1/2 TL Salz
4 dag Nüsse
1/2 EL Zimt
30 dag griffiges Mehl
1 Pkg Backpulver

 

 
Zubereitung:

Zuchini hacheln, salzen und etwas stehen lassen.

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Öl langsam eintropfen.

Die Zuchini fest ausdrücken und gemeinsam mit dem Gemisch (Nüsse-Mehl-Backpulver-Zimt) mit der Schneerute leicht unterziechen.

Anschließend auf ein befettetes, bemehltes Backblech geben und im vorgeheitzten Rohr bei 175-180 Grad ca. 20 Minuten backen.

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 30 Minuten
Art: Kuchen

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Den ausgekühlten Kuchen mit Marmelade bestreichen und zerschmolzene Schokolade darauf geben.
Oder mit Zitronenglasur bestreichen.

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: