Roter-Rüben-Hummus

Roter-Rüben-Hummus

 

 

Zutaten:

1 kleine rote Rübe / Bete
375 g gekochte Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
Schale einer Zitrone
Saft einer halben Zitrone
2 EL Tahin
ca. 50 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

Die rote Rübe in Alufolie einwickeln, im Ofen bei 175 Grad für ca. 1 Stunde rösten. Anschließend die rote Rübe etwas abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden.

Die Knoblauchzehe schälen und klein schneiden.

Die rote Rübe nun mit dem Knoblauch, dem Zitronensaft, der geraspelten Zitronenschale und dem Tahin vermengen und mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren. So viel Olivenöl beimengen bis eine Paste entsteht. 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 70 Minuten
Art: Snack

 

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Mit Petersilie verfeinern.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *