Monkey Burger

 Monkey Burger

 

 

Zutaten:

250 g Natur- oder Räuchertofu
50 g Erdnüsse
50 g Mehl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Banane
2 EL Tahina / Sesampaste
Salz / Pfeffer
4 Buns
Tomate
Gurke
Salat
Sauce / Erdnussbutter

 

 

 

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch, eine halbe Banane und die Erdnüsse klein hacken. In eine Schüssel geben und mit Mehl, Senf und Tahina vermengen. 

Den Tofu dazu bröseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten gut vermengen und zu einer Masse kneten.

Vier Burgerbratlinge formen, mit etwas Mehl bestäuben und in einer Pfanne mit Öl auf beiden Seiten knusprig anbraten. (Achtung beim Wenden am Anfang)

Burgerbrötchen im Ofen etwas anrösten, halbieren und Sauce / Erdnussbutter darauf geben. Gurke und Tomaten schneiden. Burgerbratling hinein geben und mit Gurke, Salat und Tomaten garnieren und abschließend den Deckel darauf geben.

 

 

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 50 Minuten
Art: Hauptspeise

 

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Die restliche Banane in dünne Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Bananen kurz dazu geben. In das Burgerbrötchen zum Bratling geben.

 Mit Wedges servieren.

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *