Marillenkuchen

Marillenkuchen

 

 

Zutaten:

5 Eier
25 dag Rama
25 dag Zucker
1 Pkg Vanillezucker
25 dag Mehl
5 Messerspitzen Backpulver
Marillen

 

 

 

Zubereitung:

Rama in eine Schüssel geben und mixen.

Eier, Zucker und Vanillezucker dazu geben und schaumig rühren.

Mehl und Backpulver dazu geben und vermengen.

Marillen waschen und halbieren oder vierteln.

Den Teig auf einem Backblech (mit Backpapier ausgelegt) verstreichen und mit den Marillen belegen.

Im Backofen ca. 25 Minuten bei 175 Grad backen.

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 40 Minuten
Art: Kuchen

 

 

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Den fertigen Kuchen mit Staubzucker bestauben. 

 

 

 

Bilder Zubereitung:

Marillenkuchen 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *