Low Carb Apfelkuchen

Low Carb ApfelkuchenZutaten:

250g Quark
40g gemahlene Mandeln
20 g Haferflocken
2 Eier
40ml Milch
20g Eiweißpulver
1 Apfel
20 g Walnüsse

 

 

 

 

Zubereitung:

Eier verquireln und mit dem Quark, den gemahlene Mandeln, den Haferflocken, und der Milch zu einem Teig vermengen. Den Teig anschließend in eine 24er- oder 26er- Springform geben.

Apfel schneiden (würfeln, spalten, ganz dünn – wie man möchte) und den Teig damit belegen. Walnüsse hacken und darüber verteilen.

Den Apfelkuchen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 45 Minuten
Art: Kuchen

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Kann mit Zimt noch verfeinert werden.

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: