Hirse-Karotten-Laibchen

Hirselaibchen

 

 

Zutaten (20 Stück):

 

1 Tasse Hirse
2 Tassen Gemüsesuppe
150 g  Karotten
1 Stück Zwiebel
2 Stück Eier
2 EL Mehl
  Salz
  Öl

 

 

 

Zubereitung:

Hirse heiß waschen. Gemüsesuppe in einem Topf zum Kochen bringen und die Hirse dazu geben. Ca. 10-15 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren.

Wenn die gesamte Gemüsesuppe verdunstet ist, die Hirse noch etwas ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit Ziebel schneiden und Karotten reiben und in eine Schüssel geben. Hirse, verquirlte Eier, Mehl und Salz dazu geben und vermengen.

Laibchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl herausbraten. Zuerst auf einer Seite knusprig braten und dann wenden.

 

 

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 45 Minuten
Art: Vegetarisch

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: