Himbeer-Mascarpone-Dessert

Himbeer-Mascarpone-DessertZutaten:

2 Eier
40 g Zucker
60 g Mehl
1 EL Wasser
500 g Mascarpone
125 g Naturjoghurt
50 g Staubzucker
250 g Himbeeren

 

 

 

Zubereitung:

Eier und Zucker schaumig rühren, Wasser dazugeben und zuletzt das Mehl unterheben. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Mascarpone, Staubzucker und Naturjoghurt verrühren.

Biskuit auskühlen lassen und mit einem Glas 12 Kreise ausstehen.  Die Dessertgläser in der Reihenfolge Creme – Himbeeren (3-4 Stück) – Biskuit füllen.  Das dritte Biskuitstück mit Creme und Himbeeren bedecken und nach Wunsch mit Staubzucker bestreuen.

 

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 30 Minuten
Art: Kuchen

 

 

Tipps für die Zubereitung:

Das Glas sollte durchgehend gleich breit sein, ansonsten passen die Biskuitkreise nicht hinein. Die Zutaten reichen für 4 Gläser.

 

 

Bilder Zubereitung:

Himbeer-Mascarpone-Dessert Himbeer-Mascarpone-Dessert

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: