Cannelloni mit Spinat-Käse-Füllung

Cannelloni mit Spinat-Käse-Füllung

 

 

Zutaten:

 

20 Cannelloni
250 g Mozzarella
   
1 große Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
1 EL Olivenöl
500 g pürierte Tomaten
250 g Sahne
  Salz
1 Chilischote
  Pfeffer
   
300 g Mozzarella, gerieben
600 g Blattspinat, TK, angetaut
  Salz
  Muskat, gerieben
  Pfeffer, frisch gemahlen

 

 

 

Zubereitung:

Für die Tomaten-Sahne-Sauce Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Die pürierten Tomaten dazu geben und die Sahne untermengen. Ca. 10 min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und geriebenen Chilischoten abschmecken.

 

Für die Mozzarella-Spinat-Füllung den Spinat auftauen und mit etwas Wasser aufkochen. Anschließend das überschüssige Wasser abschöpfen. Den geriebenen Mozzarella zum Spinat geben und schmelzen lassen. Die Canelloni-Füllung mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
 
250 g Mozzarella gut abtropfen lassen und würfeln. Cannelloni mit Hilfe eines Teelöffels mit der Mozzarella-Spinat-Mischung füllen. Die gefüllten Cannelloni nebeneinander in eine große Auflaufform legen. Die Tomaten-Sahne-Sauce gleichmäßig über die Cannelloni geben und mit dem gewürfelten Mozzarella bestreuen.
 
Die Cannelloni mit Spinat-Käse-Füllung ca. 30 min. bei 200°C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene überbacken.
 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 60 Minuten
Art: Vegetarisch

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: