Brokkoli-Blätterteig-Strudel

Brokkoli-Blätterteig-Strudel

 

Zutaten:

1 Brokkoli
1 Zwiebel
5 Scheiben Schinken
1 Pkg. Blätterteig
3 Eier
0,5 Becher Creme fraîche
1 Handvoll Käse
Kräutersalz
Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

Für den Brokkoli-Blätterteig-Strudel den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und ca. 5 Minuten bissfest garen.

Zwiebel schälen und würfeln, den Schinken in kleine Stückchen schneiden und dem gegarten Brokkoli beimengen.

Backblech mit Backpapier auslegen, den Blätterteig darauf ausrollen und die Brokkoli-Schinken-Zwiebel-Mischung darauf verteilen.

2 Eier in einer Schüssel verquirreln und mit Creme fraîche und Gratinkäse verrühren. Mit Pfeffer und Kräutersalz würzen und über der Brokkoli-Mischung verteilen.

Den Strudel einrollen, dabei besonders an den beiden Enden gut festdrücken.

Mit einem Ei bestreichen und auf der mittleren Schiene des Backofens etwa 15 Minuten bei 200°C (Umluft) backen, bis er goldbraun ist.

 

 

 

 

Infos zur Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Dauer: 40 Minuten
Art: Hauptspeise

 

 

 

 

 

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: